Trainigszeiten und Trainerdaten der A-Jugend des SV Ilmmünster

Unsere Trainer

Manfred Leisch
Michael Kieslinger
Kontakt über Jugendleiter Florian Spira
Handynr:  0170-8179317 

Unser Team

Die A-Jugend besteht zur Zeit aus folgenden Vereinen:
- TSV Reichertshausen
- FC Hettenshausen
- SV Ilmmünster

Trainingszeiten

Hallentraining

wegen der Corona-Situation noch in Klärung

Training Hinrunde/Rückrunde

Montag: 18.30 Uhr bis 20:00 Uhr in Hettenshausen
Mittwoch: 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr in Hettenshausen

*SVI Historie*
Ausflug nach Titting(2019)

Gutmann Cup Mannschaftsfoto
Betreuer des SV Ilmmünster
Biertrinken beim SV Ilmmünster
Zeltlager beim Gutmann-Cup
Turnierspiel beim Gutmann-Cup
Zeltlager beim Gutmann-Cup
Mannschaftsfoto beim Gutmann-Cup
Gemütliches Beisammensein beim SV Ilmmünster

Erlebnisbericht


‌Im Sommer 2019 nahm unsere A-Jugend am Gutmann-Cup in Titting teil. Da unsere A-Jugend aus vier Vereinen besteht, lag der Hauptfokus eher auf dem Teambuilding🏗️, statt auf dem sportlichen Erfolg🏆. Bei der Hinfahrt und vor dem Start des Turniers stärkte man sich durch isotonische Getränke. Ohne gelernten Torwart hielt man in den ersten Spielen sehr gut mit, musste sich dann aber immer unglücklich in den Schlussminuten geschlagen geben. Im dritten und letzten Spiel des Freitags holte man sich sogar einen Sieg. Danach ging es für alle Spieler und Betreuer nach Titting auf das Kellerfest. Für jeden Spieler und Betreuer wurden dafür 4 Freimarken(0,5l) von der Brauerei Gutmann zur Verfügung gestellt. Man verbrachte einen schönen Abend mit allerlei schönen Gesprächen und Gesängen. Danke auch hier gleich an die JFG Pfaffenhofen , die ihre restlichen Biermarken unserer Mannschaft schenkte. Um 00:00 marschierte man durchaus erheitert und singend über manch aktuellen Bayerntransfer oder auch dem Bayernspiel 😜 zum Zeltplatz ⛺. Naja einer meinte er müsste in den Bus einsteigen🚌. Als nach einiger Zeit jeder am Zeltplatz angekommen war, ließ man die Nacht mit ein paar alten Geschichten ausklingen und verabschiedete sich in die Zelte. Am nächsten Tag musste man ja bereits wieder um 9:00 Ran! Schon auf dem Platz merkte man dem ein oder anderen an, dass er gestern ein oder zwei Maß🍺 zu viel hatte. Beide Vormittags Spiele gingen deshalb relativ klar verloren. Was aber nicht verloren ging war die Stimmung in der Mannschaft, die sich den Misserfolg null anmerken ließ. Deshalb gewann man am Schluss auch das Platzierungsspiel klar mit 3:1. ‌Somit schloss man sportlich nicht so schlecht ab und hatte aber über die zwei Tage eine Menge Spaß.
‌ Dank geht raus an alle Betreuer und natürlich an den Trainer und Ausflugsorganisator @spiraflo . Auch bei der @brauerei_gutmann und den Organisatoren wollen wir uns für die Einladung am Turnier, für die zahlreichen Biermarken und die schönen Trikots bedanken! 🙏